ZWISCHENFRUCHTMISCHUNGEN FAKT / GREENING

Unsere bewährten Zwischenfruchtmischungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und stellen eine echte Alternative zu Einzelsaaten dar. Diese Mischungen wurden für die Verwendung im Rahmen des FAKT und/oder Greening Programms optimiert.

Anforderungen für HumusPro, NemaPro, N-Fix, GemüsePro und KartoffelPro:

  • Faktor 0,3 für ÖVF
  • Keine Art darf einen höheren Anteil als 60% an den Samen der Mischung haben
  • Anteil von Gräsern an den Samen darf nicht über 60% liegen

Saatmenge
kg/ha

GREENPRO (Greening fähig) 15
• Aussaat: Ende August bis Anfang September
• Sehr preisgünstig, streufähig
• Spätsaatgeeignet, schnellwachsend
50% Gelbsenf
15% Ramtillkraut
35% Ölrettich
Bodenaktiv Raps (Greening fähig, FAKT fähig) 35
• Aussaat: Anfang bis Mitte August
• Sehr gute Durchwurzelung
• Keine Kreuzblütler, kein Buchweizen
• Gut geeignet für Raps oder Rübenfruchtfolgen
• Gute Stickstoff bindung durch Leguminosen
• Friert sicher ab
14% Sparriger Klee
5% Sonnenblumen
6% Phacelia
10% Serradella
7% Ramtillkraut
35% Futtererbsen
5% Öllein
18% Sommerwicken
HumusPro (Greening fähig, FAKT fähig) 40
• Aussaat: Anfang bis Mitte August
• Hohe Biomasseleistung
• Passend für Mais und Getreidefruchtfolgen
• Phosphoraufschluss durch Buchweizen
• Sehr gute Durchwurzelung
• Ohne Kreuzblütler
10% Rauhhafer/Sandhafer
15% Sonnenblumen
10% Sommerwicke
15% Futtererbse/Felderbse
15% Öllein
10% Alexandrinerklee
5% Phacelia
5% Ramtillkraut
10% Buchweizen
5% Kresse
NemaPro (Greening fähig, FAKT fähig) 20
• Aussaat: Mitte bis Ende August
• Optimal für Zuckerrübenfruchtfolgen geeignet
• Nematodenreduzierende Sorten bei Senf, Ölrettich
und Rauhafer
30% Gelbsenf
10% Phacelia
30% Ölrettich
10% Ramtillkraut
20% Rauhafer/Sandhafer
N-Fix (Greening fähig, FAKT fähig) 20
• Aussaat: Anfang bis Mitte August
• Kein Buchweizen, keine Probleme mit Ausfallsamen
• Gleichmäßige Korngröße, keine Entmischung
• Gute Unkrautunterdrückung und streufähig
25% Ölrettich
15% Phacelia
20% Perserklee 10% Ramtillkraut
30% Alexandrinerklee
Gemüsepro (Greening fähig) 40
• Aussaat: Mitte Juli bis Ende August
• Optimal für Gemüsefruchtfolgen geeignet
• Nematodenreduzierend
• Hohes Nährstoffbindungsvermögen
• Gute Durchwurzelung, keine gemüseverwandten Arten
33% Sudangras
17% Sommerwicken
20% Phacelia
10% Sparriger Klee
20% Sandhafer/Rauhafer
KartoffelPro (Greening fähig, FAKT fähig) 35
• Aussaat: Anfang bis Mitte August
• Nematodenreduzierend
• Vermindert virusbedingte Eisenfleckigkeit
in Kartoffeln
25% Rauhafer
20% Lupinen
5% Kresse
10% Serradella
30% Ölrettich Siletta Nova
10% Öllein/Leinsamen

Start typing and press Enter to search