DAUERGRÜNLAND / NACHSAAT

Hier finden Sie die geeignete Wiesen- oder Weidemischung für jeden Standort und Verwendungszweck, sowie die von der LAZBW Aulendorf empfohlenen Grünlandmischungen.

Art.-Nr.

Saatmenge
kg/ha

Dauerwiese 200 40
05050004
Standardmischung mit Deutschem Weidelgras
40% Dt. Weidelgras
20% Lieschgras
18% Wiesenschwingel
12% Rotschwingel
5% Wiesenrispe
5% Weißklee
Dauerwiese 50 40
05050000
Standardmischung für extensive Nutzung in
höheren Lagen mit Goldhafer.
2% Schwedenklee
5% Weißklee
10% Knaulgras
25% Wiesenschwingel
20% Lieschgras
1% Goldhafer
15% Rotschwingel
10% Wiesenrispe
10% Dt. Weidelgras
2% Glatthafer
Dauerwiese 52 40
05050001
für mittelschwere und schwere Böden in allen
Lagen, auch Hochlagen mit Goldhafer.
1% Hornschotenklee
20% Lieschgras
7% Weißklee
15% Rotschwingel
5% Knaulgras
12% Wiesenrispe
21% Wiesenfuchsschwanz
13% Dt. Weidelgras
25% Wiesenschwingel
1% Goldhafer
Dauerwiese 57 40
05050003
Mischung ohne Klee, mit Deutschem
Weidelgras
25% Dt. Weidelgras
25% Lieschgras
30% Wiesenschwingel
10% Rotschwingel
10% Wiesenrispe
Urgesteinsmischung 40
05050009
Standardmischung für hohe Lagen
30% Lieschgras
15% Wiesenschwingel
10% Wiesenrispe
15% Rotschwingel
15% Dt. Weidelgras
6% Weißklee
9% Schwedenklee
BELLMix 100 D/M 40
06010000
Dauerwiesenmischung für extensive Schnitt und Weidenutzung.
17% Dt. Weidelgras
28% Wiesenschwingel
20% Lieschgras
10% Wiesenrispe
15% Rotschwingel
10% Weißklee
BELLMix 100 DT 40
06010001
Dauerwiesenmischung für alle Standorte, auch trockenheitstolerant.
10% Dt. Weidelgras
20% Wiesenschwingel
15% Lieschgras
17% Rotschwingel
10% Wiesenrispe
3% Glatthafer
15% Knaulgras
8% Weißklee
2% Hornschotenklee
BELLMix 115 DT 40
06010004
Dauerwiesenmischung für sehr trockene Lagen mit Feinblättrigem Futterrohrschwingel.
10% Luzerne
5% Weißklee
5% Dt. Weidelgras
20% Wiesenschwingel
10% Lieschgras
15% Knaulgras
5% Rotschwingel
10% Wiesenrispe
20% Rohrschwingel
BELLMix 120 DF 40
06010002
Dauerwiese für feuchte und anmoorige Lagen, für Schnitt- und Weidenutzung.
25% Dt. Weidelgras
15% Wiesenschwingel
20% Lieschgras
18% Rotschwingel
10% Wiesenrispe
2% Wiesenfuchsschwanz
10% Weißklee
BELLMix 130 DI 40
06010003
Schnell wachsende Mischung für intensivste Schnittnutzung ohne Klee, für normale und feuchte Lagen.
15% Dt. Weidelgras, früh
25% Dt. Weidelgras, mittel
25% Dt. Weidelgras, spät
30% Wiesenlieschgras
5% Wiesenrispe
BELLMix 150 W 40
06020000
Dauerwiesenmischung für alle Standorte mit intensiver Bewirtschaftung.
10% Dt. Weidelgras früh
20% Dt. Weidelgras mittel
20% Dt. Weidelgras spät
10% Wiesenschwingel
20% Lieschgras
10% Wiesenrispe
10% Weißklee
BELLMix 170 NS 20-40
06030000
Geeignet als Über- und Nachsaat für alle Lagen
20% Dt. Weidelgras früh
20% Dt. Weidelgras mittel
25% Dt. Weidelgras spät
10% Wiesenschwingel
15% Lieschgras
10% Weißklee
BELLMix 180 NS 40
06030001
Bestes Regenerationsvermögen, schneller Narben-schluss und hohes Konkurrenzvermögen.
38% Dt. Weidelgras früh
23% Dt. Weidelgras mittel
39% Dt. Weidelgras spät
BELLMix 190 NS 40
06030002
Nachsaat 180 NS mit Klee
20% Dt. Weidelgras früh
35% Dt. Weidelgras mittel
35% Dt. Weidelgras spät
10% Weißklee
BELLMix 800 W 40
06060000
Kombiniert bestes Regenerationsvermögen mit sehr hoher Trittverträglichkeit, ohne Klee.
10% Dt. Weidelgras Rasen
10% Dt. Weidelgras früh
10% Dt. Weidelgras mittel
20% Dt. Weidelgras spät
20% Lieschgras
10% Rotschwingel
20% Wiesenrispe
BELLMix 810 WFR 40
06060003
Pferdeweide ohne Klee für alle Standorte mit Gräsern mit niedrigem Fruktangehalt.
10% Dt. Weidelgras Rasen
10% Wiesenschwingel
20% Lieschgras
10% Knaulgras
10% Rotschwingel
20% Wiesenrispe
10% Wiesenfuchsschwanz
10% Rohrschwingel
BELLMix 820 W 40
06060001
Wie Pferdeweide 800 W, nur in Kombination mit gesundheitsfördernden Kräutern.
45% Dt. Weidelgras
20% Lieschgras
20% Wiesenrispe
10% Rotschwingel
5% Kräutermischung
für Pferde bestehend aus
Spitzwegerich, Petersilie, Schafgarbe,
Wilde Möhre, Fenchel, Labkraut, Ringelblume,
Kamille, Bibernelle, kleiner
Wiesenknopf
BELLMix 850 NS 20
06060002
Spezielle Pferdeweidennachsaatmischung für schnellen Narbenschluss.
80% Dt. Weidelgras
20% Lieschgras

Start typing and press Enter to search